Premium Club



Großbritannien

Private Golfreise durch Schottland - 7 Tage

Gleneagles Hotel Gleneagles Hotel Gleneagles Hotel Gleneagles Hotel Gleneagles Hotel Gleneagles Hotel Gleneagles Hotel Gleneagles Hotel

Eine siebentägige Reise für alle Golfliebhaber. Sie bekommen die einmalige Gelegenheit auf Schottlands berühmtesten Golfplätzen zu spielen, wie u.a. Gleneagles, Austragungsort für den 40. Ryder Cup (September 2014). Außerdem lernen Sie die wahre Kunst des Golfspielens von einem echten Golfprofi persönlich kennen. Erfahren Sie wie Sie die Fähigkeiten der Profis in Ihr Spiel einbauen können und dabei Ihr volles Potenzial entfalten.

Highlights: Edinburgh, Gleneagles, Carnoustie und St Andrews
Angebote ab € 0,-

Angebot anfragen
Reisetage
1.Tag – Ankunft Edinburgh - Gleneagles



Willkommen in Schottland! Am Edinburgh Airport werden Sie von Ihrer Reiseleitung herzlich empfangen und von Ihrem privaten Chauffeur ins gebuchte Hotel nach Perthshire gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
2.Tag – Golf in Gleneagles



Am Vormittag genießen Sie eine morgendliche Runde auf dem King's Course, einer der ältesten Plätze in Schottland. 1917 bzw. 1919 baute der fünffache British-Open-Champion James Braid den Queen‘s und den King‘s Course. Sein Plan war es hier die besten Spielerqualitäten zu testen. Der King's Course ist ein klassischer Parkland-Platz. Die einzelnen Löcher sind perfekt in die natürliche Umgebung eingefügt. Mit Fairways in einer herrlichen Berglandschaft gelegen und mit sanften Höhenunterschieden, in einem Rough aus Ginster und Heide. Der Platz gilt als der beste Heideland-Platz Großbritanniens - eine Herausforderung für jeden Golfer.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gleneagles bietet ein breites Spektrum an interessanten Outdoor- und Freizeitaktivitäten, wie die Gundog School, die weltberühmte erste Jagdhundschule oder die Equestrian School, eine der beeindruckendsten Reitschulen Europas. Außerdem werden Falknereikurse in der "British School of Falconry" angeboten Weiterhin können Sie sich durch einen professionellen Trainer in die Kunst des Bogenschießens einweisen lassen oder Ihr Geschickt bei einer Off-Road-Fahrt auf zwei eigens dazu ausgebauten Bahnen unter Beweis stellen. „The Club“ im Gleneagles bietet zwei Schwimmbäder, Outdoor-Hot-Pool, Tennisplatz, Fitnessraum, Fahrradverleih, Spazier- und Laufwege.

Handicap: Kein Handicapzertifikat nötig.
3.Tag – Golf in Carnoustie



Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Chauffeur abgeholt und zum Golfplatz in Carnoustie gebracht. Golf wurde hier schon im 16. Jahrhundert gespielt, jedoch mit 10 Löchern. Aufgrund eines wachsenden öffentlichen Interesses erfolgte 1867 ein erster kompletter Umbau sowie eine Erweiterung auf 18 Loch durch Old Tom Morris. Weitere Umbauten erfolgten durch die Architekten James Braid 1926 und James Wright 1937.
Heutzutage ist Carnoustie in der Golfwelt bekannt als „Car-Nastie“,- einer der schwierigsten Open-Plätze. Besonderheit hier ist der „Barry Burn“- ein kleiner sich durch mehrere Spielbahnen ziehender Bachlauf. - Carnoustie war Austragungsort von sieben Open Championships, u. a. der British Open sowie einer der 3 Austragungsorte der Alfred Dunhill Links Championship.
Die Tee Times könnten auf dem Championship Course limitiert sein, daher gibt es ebenfalls die Option auf dem Buddon Links Course zu spielen.

Handicap: max. 28 für Männer; max. 36 für Frauen

Auf dem Rückweg nach Gleneagles genießen Sie dann eine Fahrt entlang der herrlichen Landschaft Strathmore. Diese schottische Region ist bekannt für ihre fruchtbaren Böden, die landwirtschaftlich für den Obstanbau genutzt werden. Wir halten im malerischen Ort Dunkeld mit spektakulärer Aussicht auf das Flusstal.
4.Tag – Golf in St. Andrews



Heute geht es zum St. Andrews Golfplatz. Es ist der berühmteste und historischste Golfkurs der Welt und ein einzigartiger und spezieller Ort. Hier vereinigten sich Sport und Geschichte auf eine magische Weise. Seit 600 Jahren wird auf diesem Platz Golf gespielt. Der St. Andrews Golfkurs wird auch allgemein als die Heimat des Golfs bezeichnet. Genießen Sie eine Runde auf dem Neuen Platz, der 1895 eröffnet und von Old Tom Morris entworfen wurde.
Für diejenigen die den alten berühmten Golfplatz bespielen wollen, gibt es nur die potenzielle Möglichkeit, über ein Auswahlverfahren ihr Glück zu versuchen. Dieses findet zwei Tage vor Spielbeginn statt. Jedoch ohne erfolgreiche Teilnahmegarantie.
Handicap: kein Handicapzertifikat für den neuen oder alten Platz nötig.
5.Tag – Golf in Gleneagles – Edinburgh



Am Vormittag werden Sie PGA® Centenary Course, den zweiten berühmten Golfplatz in Gleneagle bespielen. 1993 eröffnet und von Jack Nicklaus entworfen sowie einem amerikanisch-schottischen Layout. Ein echter Stadium Course, der mit über 7000 Yards auch einer der längsten der britischen Inseln ist. Alle 18 Grüns und das Putting Green wurden mit dem SubAir-System (Belüftungs- und Temperaturregelungssystem für Grüns) ausgestattet. Der Platz hat viele Wasserhindernisse und bietet eine herrliche Panoramasicht.
Nach dem Spiel haben Sie die Möglichkeit Ihr Mittagessen einzunehmen. Danach geht es ins gebuchte Hotel nach Edinburgh.
6.Tag – Edinburgh Stadtbesichtigung



Am Morgen treffen Sie Ihren lokalen Stadtführer für eine halbtägige Besichtigungstour durch Edinburgh. Sie sehen das Schloss von Edinburgh, die schottischen Kronjuwelen sowie wunderbare Ausblicke auf die Stadt. Weiter geht es hinunter zur Royal Mile vorbei an St. Giles High Kirk zum Holyrood Palast, die offizielle Residenz der Queen in Schottland. Falls kein Mitglied der königlichen Familie anwesend ist, können die Gemächer besichtigt werden. Der verbleibende Nachmittag steht Ihnen anschließend zur freien Verfügung.
7.Tag – Abreise Edinburgh



Heute bringt Sie Ihr privater Chauffeur zum Flughafen nach Edinburgh, von wo aus Sie Ihren Rückflug nach Deutschland antreten oder einen optionalen Anschlussaufenthalt haben.
Angebote ab € 0,-

Angebot anfragen
OrtNächteHotel
Auchterarder 4 Gleneagles Hotel
Edinburgh 2 Balmoral Hotel
Angebote ab € 0,-

Angebot anfragen
EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN WÄHREND DER RUNDREISE:
  • Transfer bei Ankunft und Abreise
  • 6 Übernachtungen in komfortablen Unterkünften
  • Frühstück
  • Greenfee
  • Private Touren laut Reisebeschreibung
  • Eintrittsgelder für lokale Führungen laut Reisebeschreibung
  • Privattransfer

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN WÄHREND DER RUNDREISE:
  • An- und Abreise nach bzw. von Schottland
  • Alle weiteren Mahlzeiten, die nicht unter „eingeschlossene Leistungen“ aufgeführt sind
  • Persönliche Extras (Telefonkosten, Wäscheservice, Post etc.)
  • Eintrittsgelder für Besichtigungen außerhalb der beschriebenen Leistungen
  • Einreisevisa (falls erforderlich)
  • Trinkgelder

Die Preise gelten pro Person im Doppelzimmer.
Gerne erstellen wir eine Rundreise ganz nach Ihren Wünschen. Bitte sprechen Sie uns an!

Änderungen der Reiseroute vorbehalten. Witterungsbedingt kann das Programm kurzfristig umgestellt werden.
Angebote ab € 0,-

Angebot anfragen

Fotos Gleneagles Hotel

Fotos Balmoral Hotel

Fotos 1.Tag – Ankunft Edinburgh - Gleneagles

Fotos 2.Tag – Golf in Gleneagles

Fotos 3.Tag – Golf in Carnoustie

Fotos 4.Tag – Golf in St. Andrews

Fotos 5.Tag – Golf in Gleneagles – Edinburgh

Fotos 6.Tag – Edinburgh Stadtbesichtigung

Fotos 7.Tag – Abreise Edinburgh

Angebote ab € 0,-

Angebot anfragen

Video

Angebote ab € 0,-

Angebot anfragen
Kontakt | Newsletter  | 

Wir rufen Sie zurück - kostenlos!

Tragen Sie einfach Ihre Rufnummer sowie die gewünschte Uhrzeit innerhalb unserer Beratungszeiten ein. Wir werden uns bemühen, zu diesem Zeitpunkt zurückzurufen. Selbstverständlich beraten wir Sie kostenlos!

PRAIVIT GmbH
Olefant 14b
51427 Bergisch Gladbach

Kundenservice

Tel: +49 (0)221 / 272 272 - 0
Fax: +49 (0)221 / 272 272 - 10


Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr
Premium Club Mitglieder erreichen uns unter der bekannten 24 Stunden Service Line
  
Euro Euro
DE_DE_de_DE