Premium Club



Südafrika Hotels

Ortszeit
09:41:58
Temperatur
10°C

18 Südafrika Hotels gefunden

Lion Sands Ivory Lodge
Sabi Sand Wildreservat

Das Lion Sands ist das einzige private Wildschutzgebiet, welches direkt am Sabi River liegt, einer ganzjährigen Wasserquelle. Der Fluss zieht besonders viele Tiere an, die teils aus den Villen heraus beobachtet werden können. Neben den so genannten „Big 5“ (Löwe, Leopard, Nashorn, Büffel und Elefant) können auch Zebras, Gnus, Krokodile, Nilpferde und andere Wildtiere beobachtet werden.
Seit vier Generationen ist das Lion Sands im Familienbesitz. Seine erfahrenen Ökologen, Ranger und Spurenleser leben eine Passion: die Magie und Einzigartigkeit dieses luxuriösen Refugiums mit anderen zu teilen.

Londolozi Private Game Reserve
Sabi-Sands-Wildreservat

Londolozi ist ein 14.000 Hektar großes privates Wildschutzreservat und liegt im Herzen des Sabi Sand Reservates, das an den berühmten Krüger Nationalpark grenzt. Die Tiere können hier frei umherziehen, da es keine Zäune zwischen den Parks gibt. Anders als im staatlichen Krüger Nationalpark kann man hier auch nachts Safaris durchführen - abseits befestigter Wege. In Londolozi wurden schon zahlreiche Tierdokumentationen gedreht, da von den „Big Five“ (Büffel, Elefant, Löwe, Leopard, Nashorn) besonders viele Leoparden hier beheimatet sind. Londolozi ist das Zulu-Wort für „Schutz“ und darin spiegeln sich die ihre Werte wider: soziale, ökonomische und ökologische Verantwortung für Natur und Mensch übernehmen.
Die fünf Londolozi-Camps können auf Anfrage auch exklusiv gemietet werden.

No5 Boutique Art Hotel
Port Elizabeth

Es ist das exklusivste Refugium, das Port Elizabeth zu bieten hat und ist mehr als nur ein Zwischenstopp auf der malariafreien Gartenroute. Individueller Service und absolute Privatsphäre werden hier groß geschrieben – Gründe dafür, dass auch Südafrikas First Lady Zanele Mbeki hier bereits nächtigte.

Asara Wine Estate & Hotel
Stellenbosch

Mitten in den berühmten Weinbergen von Stellenbosch liegt das namenhafte Asara Weingut, dessen Geschichte bis in das Jahr 1681 zurück geht. Im Jahre 2008 wurde das Gut durch ein exklusives Hotel erweitert. Der Name „Asara“ ist den afrikanischen Götter der Erde, der Sonne und des Himmels entlehnt und soll die Balance zwischen den Elementen Kulinarik, Wein und Natur ausdrücken. Weinliebhaber schätzen die vielfältigen Weine, die mit höchstem Qualitätsanspruch produziert werden, Gourmets hochwertige Küche, Golfer die naheliegenden vier 18-Loch-Golfplätze. Es gehört zur renommierten Relais & Chateaux-Gruppe und ist eine Oase für Genussmenschen und Erholungsreisende.

Delaire Graff Lodges & Spa
Stellenbosch

Die Lodge zählt zu den luxuriösesten Unterkünften, die Südafrika zu bieten hat. Das Delaire Graff Estate liegt hoch auf dem Helshoogte Mountain Pass mit traumhaftem Panoramablick auf Stellenbosch und Franschhoek, den führenden Weinanbaugebieten Südafrikas. Die Lodges bieten maximale Privatsphäre mit persönlichen Gästebetreuern.

Oliver´s Restaurant & Lodge
White River

Lebensfreude, Genuss und Gemütlichkeit – so lautet das Credo der Hotelmanager Oliver und Tanja Ruf. Die Logde liegt auf dem malariafreien White River Country Estate an der Panoramaroute zwischen sattgrünen Wäldern und dem White River Golf Course. Der Kruger Nationalpark mit seiner vielfältigen Tierwelt ist nur 25 km entfernt.

Grootbos Private Nature Reserve
Walker Bay

„Grootbos“ bedeutet soviel wie „großer Wald“ und bezieht sich auf den fast 25 Hektar großen Jahrhunderte alten Milkwoodwald in dieser fast baumlosen Gegend. Das private Reservat liegt an der Walker Bay im Herzen der malariafreien Gartenroute und bietet die sogenannten „Marine Big 5“: Wal, Delfin, Seehund, Pinguin und Weißer Hai. In dieser luxuriösen Öko-Lodge ist man perfekt auf Familien mit Kindern eingestellt - zahlreiche Aktivitäten wie Bootsausflüge, geführte Wanderungen durch die weite Fynbos-Vegetation oder Walbeobachtung sind bereits inklusive.

Ulusaba Private Game Reserve
Ulusaba

Das private Wildschutzgebiet gehört zu Richard Bransons Virgin Limited Edition und ist seine Interpretation des Klischees „Out of Africa“. Es rangiert unter den fünf besten privaten Wildschutzreservaten des Landes und die „Big Five“ können hier in atemberaubendem Ambiente beobachtet werden: Büffel, Elefant, Löwe, Leopard, Nashorn. „Ulusaba“ – der Platz ohne Furcht – ist Luxus inmitten wild-romantischer Natur mit all seinen Geschöpfen in freier Wildbahn. Die Lodges können auf Anfrage exklusiv gemietet werden.

Tsala Treetop Lodge
Plettenberg Bay

Die luxuriöse Baumhaus-Lodge liegt ein wenig abseits von Plettenberg Bay an der Gartenroute. Die Suiten in luftiger Höhe wurden wie Vogelnester in die Baumwipfel eingefügt und bieten viel Privatsphäre. Der unvergessliche Ausblick über den Urwald zu den Tsitsikamma Bergen, die Magie und Romantik dieses einmaligen Ortes versprechen eine unvergessliche Urlaubserfahrung.

Madikwe Hills Private Game Reserve
Madikwe-Wildreservat

Das 75.000 Hektar große private Wildschutzgebiet Madikwe gehört zu den ältesten privaten Game Reserves des Landes. Diese Region gilt als malariafrei, daher sind die Safaris für Familien mit Kindern besonders empfehlenswert. Das Reservat verzeichnet einen außerordentlich hohen Tierbestand und bietet neben den sogenannten „Big 5“ (Löwe, Leopard, Nashorn, Büffel und Elefant) auch wilden Hunde, Giraffen, Geparden, Antilopen sowie mehr als 300 Vogelarten großzügigen Lebensraum. Die sehr gut ausgebildeten Ranger kennen die Natur, ihre Tiere und deren bevorzugte Plätze – optimale Voraussetzungen für unvergessliche Tierbeobachtungen.

Fancourt Hotel & Golf Estate
George

Am Fuße der Outeniqua Gebirgskette an der Gartenroute liegt das luxuriöseste Golf-Resort Südafrikas, das bereits mehrfach als „World´s Leading Golf Resort“ ausgezeichnet wurde. Die drei hochkarätigen Meisterschafts-Golfplätze sind nur Hotelgästen vorbehalten und zählen zu den Top-Plätzen weltweit.

Steenberg Estate
Constantia

Das luxuriöse Boutique-Hotel liegt auf dem ältesten Weingut des Landes, dessen Wurzeln auf das Jahr 1682 zurück geht. Es gilt als „National Monument“, daher wurde es mit viel Liebe zum Detail und traditionellen Antiquitäten eingerichtet. Mehrfach wurde es als „luxuriösestes Hotel in Afrika“ prämiert, denn zu dem Flair vergangener Epochen gesellen sich persönlicher Service und die traumhafte Landschaft der Weinberge. Dem Weingut ist zudem ein renommierter 18-Loch Golfplatz angegliedert.

The Twelve Apostles Hotel & Spa
Camps Bay

In malerischer Kulisse liegt das exklusive Hotel liegt in Camps Bay, zu Füßen des Tafelberges an der Zwölfapostel-Felsformation, die dem Hotel seinen Namen gab. Eine Oase der Ruhe und doch nur wenige Minuten von der berühmten Waterfront Kapstadts entfernt. Es gehört zu den „Leading Hotels of the World“, individueller Service auf höchstem Niveau ist hier selbstverständlich. Sein "Sanctuary Spa" zählt zu den besten des Landes.

One & Only Cape Town
Kapstadt

Das 2009 eröffnete Luxushotel liegt im Zentrum des restaurierten und angesagten Werft- und Hafenviertels Viktoria & Alfred-Wasserfront und bietet einen Panoramablick auf den Hafen und den Tafelberg. Das am Meer gelegene spektakuläre Stadtresort wurde bereits mit zahlreichen Awards wie „One of the world´s top new hotels/resorts“, „101 Best hotels“ und „Best wine list in Cape Town“ ausgezeichnet.

Arabella Western Cape Hotel & Spa
Kleinmond

Das luxuriöse Anwesen liegt malerisch auf einer kleinen Anhöhe an der Bot River Lagune, der größten Lagune Südafrikas. Es ist ideal als Ausgangspunkt für weitere Aktivitäten an der Gartenroute, zum Beispiel: Walbeobachtung in Hermanus, tauchen mit weißen Haien in Gaansbai oder einfach golfspielen direkt nebenan auf dem hoteleigenen Golfplatz, der zu den besten der westlichen Kapregion gehört.

Mateya Safari Lodge
Madikwe

Die Mateya Safari Lodge gehört zu den luxuriösesten Lodges Südafrikas und bietet absolute Privatsphäre vor einer spektakulären Kulisse. Das Reservat ist komplett Malaria frei und beheimatet die „Super 7“, wozu Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn, Büffel, Gepard und Wildhund gehören. Diese Lodge verspricht ein einmaliges Naturerlebnis hautnah mit den Tieren der Wildnis.

Karkloof Spa - Spa Unlimited
Kwazulu Natal Midlands

Grenzenlose Spa-Behandlungen und individueller Service inklusive – das verspricht die luxuriöse Eco-Spa-Lodge, die mehrmals als „Bestes Spa in Afrika“ ausgezeichnet wurde. Sie liegt im Herzen eines 3.500 Hektar großen malariafreien Wildschutzgebiets, das Rhinozerosse, Büffel, Zebras, Giraffen, Antilopen und 300 Vogelarten beheimatet. Ein Butler sowie ein privater Ranger stehen Ihnen zu Diensten – eine perfekte Oase der Ruhe und Harmonie.

The Ellerman House
Bantry Bay

Die historische Residenz wurde vor über 100 Jahren durch den Reeder Sir John Ellerman erbaut. Seitdem thront die Villa über der Bantry Bay, direkt am Atlantischen Ozean. Im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sich aus dem Privatwohnsitz des Englischen Lords ein privat geführtes Hotel der Spitzenklasse. Es ähnelt mehr einer großen Villa mit Gästezimmern: Privatsphäre, Exklusivität und diskreter Service sind hier stets gewährleistet.
Blog | Kontakt | Newsletter  | 

Wir rufen Sie zurück - kostenlos!

Tragen Sie einfach Ihre Rufnummer sowie die gewünschte Uhrzeit innerhalb unserer Beratungszeiten ein. Wir werden uns bemühen, zu diesem Zeitpunkt zurückzurufen. Selbstverständlich beraten wir Sie kostenlos!

PRAIVIT GmbH
Olefant 14b
51427 Bergisch Gladbach

Kundenservice

Tel: +49 (0)221 / 272 272 - 0
Fax: +49 (0)221 / 272 272 - 10


Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr
Premium Club Mitglieder erreichen uns unter der bekannten 24 Stunden Service Line
  
Deutschland Deutschland
DE_DE_de_DE